Berlin: Vom Sozialen Wohnungsbau zum Spekulationsobjekt

Klassische Gentrification-Studien gingen regelmäßig davon aus, dass die von ihnen beschriebenen Aufwertungsprozesse in baulich attraktiven aber heruntergekommenen Altbauvierteln stattfinden. Aktuelle Berliner Beispiele zeigen nun, dass Mietsteigerungen und Verdrängungsgefahren keineswegs auf Gründerzeitquartiere beschränkt bleiben.

via Berlin: Vom Sozialen Wohnungsbau zum Spekulationsobjekt « Gentrification Blog.

This entry was posted in Berlin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.